Anfertigung - Die Vorarbeit

Die Arbeit des Maßschuhmachers beginnt mit dem genauen Maßnehmen des Fußes. Beim anschließenden Leistenbau werden die Maße und das Fußbett proportionsgerecht auf den Leisten übertragen, der dann den individuellen Eigenschaften des Fußes entspricht und nur einer Person perfekt passt. Über dieses Unikat arbeitet der Maßschuhmacher einen Probeschuh aus Klarsichtfolie.

Bei der folgenden Passformprobe werden letzte Korrekturen vorgenommen und mit der Modell- und Lederauswahl können die nächsten Schritte auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Maßschuh erfolgen.
 
 
 
 
Impressum / Datenschutz